Promarkt “ProCheck” – Bewertungssystem als Teil der Marketingstrategie

Bei Promarkt weht, dank der neuen Leadagentur VSF&P, ein frischer Wind im Marketing. Ein wesentlicher Aspekt des neuen Marketingkonzeptes scheint der sogenannte “Pro Check” zu sein. Ein “neuartiges” Empfehlungssystem, das sich aus unabhängigen Testberichten und Kundenmeinungen zusammensetzt.

Hier ein Auszug aus der offiziellen Pressemitteilung:

“Damit Verbraucher das richtige Technik-Produkt für sich finden, führt ProMarkt im Rahmen des neuen Marketingkonzeptes ein neuartiges Empfehlungssystem ein, das Kunden sowohl in der Werbebeilage als auch am PoS wieder finden. Ein Element ist der so genannte “Pro-Check”, hinter dem sich eine Schulnote verbirgt. Diese setzt sich aus aktuellen unabhängigen Testberichten und Kundenmeinungen im Internet zusammen. ProMarkt gewichtet diese Bewertungen zu gleichen Teilen und präsentiert seinen Kunden dann die entsprechende Durchschnittsnote als “Pro-Check”.”

In den KW39 News habe ich über das Thema der Transparenz von Kundenbewertungen bereits berichtet. Ein zentraler Aspekt dabei ist, dass Kundenbewertungen (z.B. als Produktbewertungen) ungefiltert in Gesamtnoten einfließen müssen.

So sieht der ProCheck von ProMarkt aus

Wie lange überlebt der ProMarkt ProCheck in der aktuellen Form?

Promarkt “ProCheck” Fazit:

Das neue Promarkt Empfehlungssystem scheint mir (rechtlich) etwas wackelig aufgestellt  und dürfte für Abmahnungen der Wettbewerber ein gefundenes Fressen sein.
Ein weiteres Beispiel, wenn die Kreativleistung einer Agentur an der Realität scheitert. Mal sehn, wie lange der ProCheck in der aktuellen Version bestand hat.

 

Online Marketing Manager lesen passend dazu:

  • 12. Februar 2009 Das neue UWG – meine Meinung Zum 31.12.2008 gab es eine Fülle von Änderungen im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Die letzte grössere Änderung stammte aus dem Jahr 2004 - die neue 2009er Version wurde jetzt deutli...
  • 28. September 2012 KW39: Urteil zu Kundenbewertungen, Amazon Retouren, Social Media Studie Mein subjektiver Blick auf's Online-Marketing: Ausgabe KW39 mit aktuellen Infos zum Urteil zur Werbung mit Kundenbewertungen, Amazon Retourenservice und dem Einfluss von Social Media auf Kaufentsch...
Dieser Artikel wurde in Online-Marketing and tagged , geschrieben. Bookmark den permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>